Rasthütte

Die „Volksbank-Rasthütte“ wurde 1977 an dem zentralen Platz erbaut. Sie diente Wanderern als Unterstand zum Schutz für Wind und Wetter.

Heute wird sie zur Rast und Brotzeit genutzt und lädt die Besucher auf eine tolle Aussicht ein. Neben der Rasthütte befindet sich die Spielestation, bei der die Kinder auf einem Baumstamm balancieren, ein Waldtelefon testen und sich in der Natur austoben können.

Bitte bedenken Sie beim Picknick, dass Grillen und offenes Feuer im gesamten VR-Bank Wald sehr gefährlich sein kann und deshalb verboten ist.
Bitte werfen Sie keine Abfälle in die Natur, sondern entsorgen ihn hinter der Rasthütte in der Mülltonne.